Kategorie: Grundschultantenalltag

12

Tagestransparenz im neuen Gewand

Auch mein Tagesplan hatte mal dringend ein Update nötig und daher habe ich die Karten, die ich im letzten Jahr bereits genutzt habe, mit neuer Schriftart aktualisiert und noch ein bisschen ergänzt. Wie beim letzten mal sind auch ein paar Blankoschilder enthalten, sodass ihr noch eigene Schilder ergänzen könnt (einfach mit Filzstift und Bildchen). Ihr könnt natürlich...

15

Klassenregeln – kurz und knackig

Heute habe ich Klassenregeln für die 2. – 4. Klasse für euch. Während ich bei den ganz Kleinen ja gerne das Klassentier hernehme, finde ich das für die Großen oft nicht mehr so angemessen und passend. Daher habe ich mich auf die Suche gemacht und ganz tolle Cliparts aufgetrieben, die sich auch noch für die 5. oder...

6

Ein Schildchen für alle Fälle

Ziemlich mit das erste, was ich mache, wenn ich eine neue Klasse übernehme: Ich aktualisiere die Datei mit den kleinen Schildchen. Davon drucke ich dann 10 Exemplare aus, laminiere 7 davon und ab geht’s ins neue Zimmer. Diese Schildchen nutze ich dann für alles mögliche: Garderobe, Klammern für die Klassendienste, Kunstfach, Schubladen der Kinder, Werken-Druckknopfmappen usw. Die...

7

Die lieben Korrekturen

Ein leidiges Thema und doch nimmt es so viel Raum in unserem Alltag ein. Aber ein paar Dinge können wir schon tun, um das etwas sinnvoller zu gestalten. Ich erzähle euch, wie ich es mittlerweile handhabe, über die Jahre hat sich da doch einiges nochmal verändert. Ich korrigiere mit grünem Füller alles alltägliche und mit rotem Füller...

2

Die Boombox ist immer dabei

Letzten Sommer wusste ich ja, dass ich jetzt erstmal eine Weile durch fremde Zimmer tingeln werde und habe mich entschlossen, dass ich auf eine Boombox nicht mehr verzichten möchte. In den Jahren an meiner alten Schule hatte ich mich so dran gewöhnt – da hatten wir die für die Ganztagsklassen angeschafft, jeweils sogar mit Diskokugel und ich...

4

Mit Musik geht‘s leichter

Jeden Morgen begrüße ich die Kinder mit einem fröhlichen Lied auf den Lippen und begleite uns auf meiner Gitarre. …. #nicht Ich wäre echt gerne diese super musikalische Lehrerin, die sowas ganz locker aus dem Ärmel schüttelt. Ich habe auch ein paar mal probiert, Gitarre zu lernen, aber ich bin einfach nicht begabt und habe auch nicht...

4

Organisation im Materialschrank

Über die Jahre hab ich bei mir im Klassenzimmer kleine und große Materialboxen angesammelt und als ich im letzten Jahr alles für das Mobil-Sein einpacken musste, habe ich noch mal ein paar einheitliche Boxen dazu gekauft und alle mit farbigen Bild-Etiketten versehen. Nachdem ich ja im Herbst ganz flott ja doch wieder eine Klassenleitung übernommen hatte, durften...

3

Geburtstagskalender Erdmännchen

Da ist er nun – endlich auch hier online. Ich hätte Geld drauf gewettet, dass die Datei schon online war, zumal sie schon blogtauglich hergerichtet war – aber das war nicht so. Vermutlich ist sie dann doch im Erstklassstress untergegangen. Auf den Bauch ganz unten kommt dann ein Schild mit dem Namen des Kindes in Outline-Schriftart und...

14

Checkliste für Klassleitungen

Bloß nichts vergessen! Auch wenn die alten Hasen alles mittlerweile nebenher erledigen und gar nicht mehr groß drüber nachdenken – gerade als Neuling oder Wiedereinsteiger hilft so eine Klassleitungs-Checkliste dann doch weiter. Vor Jahren war sie schonmal online und beim Blog-Umzug habe ich sie dann nicht mit umgezogen, weil ich einiges nicht mehr so relevant fand. Gestern...

1

Lebkuchenfrau und Lebkuchenmann mit Zuckerkreide

Tag 15: Heute gibt es mal wieder eine schnelle Idee für eine Kunststunde oder auch eine schöne Aktion in der Vorweihnachtszeit. Die Vorlagen werden auf braunes Tonpapier kopiert und die Kinder dürfen sie nach dem Ausschneiden mit Zuckerkreide anmalen. Man kann die Kunstwerke dann auf ein farbiges oder weihnachtliches Papier aufkleben oder sie als Girlande aufhängen. Das...