Autor: Frau Locke

5

Abwischbare Ziffernkarten für die Freiarbeit

Meine Kinder sind in diesem Schuljahr total heiß auf abwischbare Aufgaben – wahrscheinlich könnte ich die blödesten Arbeitsblätter laminieren, solange sie eben in Folie sind und mit den abwischbaren Whiteboard-Stiften bearbeitet werden können. Deswegen gibt es heute Nachschub, den die Ziffern üben kann man nie genug und was soll ich sie vom Arbeiten abhalten? Man könnte sie...

1

Jahreszeitenbäume Komplettpaket

Zum Abschluss der Jahreszeitenbäume gibt es jetzt noch das Komplettpaket mit allen vier Bäumen in farbig und als Ausmalbild, auch in klein und dazu einen Blankobaum, falls die Kinder selbst kreativ werden sollen/wollen. Da kommen bestimmt schöne Sachen raus, gerade wenn die Kinder schon etwas älter sind und gerne kreativ arbeiten. Könnte mir das auch als Brainstorming...

1

Jahreszeitenbaum: Sommer

Das Finale macht der Sommer: Jetzt sind alle Jahreszeitenbäume online. Sie eignen sich für Kalender, aber auch für einen Jahreszeitentisch oder als Gesprächsanlass, wenn eine neue Jahreszeit beginnt. In der ersten Klasse macht man ja eh „richtig“ als Thema Jahreszeiten, da bieten sich die Bildchen natürlich auch sehr gut an und man kann die Kinder auch eigene...

16

Materialpaket links – rechts 1. Klasse

Heute gibt es mal wieder ein etwas umfangreichers Paket zu einem Thema der 1. Klasse. Dazu gibt es wenig Material und das, das es gibt, ist nicht ideal. Herr Ranschburg wäre nämlich sicher nicht zufrieden, links und rechts immer in einem Aufwasch zu üben. Unsere eine Seite im Arbeitsheft nimmt dann auch gleich mal lila für links...

16

Hefteintrag zu den Ziffern – 1. Klasse

Als Abschluss der jeweiligen Ziffer lasse ich meine Kinder einen ersten kleinen Hefteintrag ins Mathe-Heft schreiben. Unser Mathe-Heft ist A4 und hat 7 mm. Mit A5 hatte ich auch schon einmal gearbeitet, das war auch nicht schlecht. Empfehlenswert ist aber auf jeden Fall die größere Kästchen-Größe. Ich mache mir die Arbeit und klebe den Zettel für die...

4

Namensschilder mit Stiften

Ich habe mal wieder neue Namensschilder gebastelt und wollte diesmal etwas, das universell einsetzbar ist und nicht vom Klassenvieh inspiriert ist. Von daher gibt es einfach Stifte als Zeilen auf buntem Untergrund – bunt ist meine Lieblingsfarbe und so 😉 Man braucht also Tonpapier in mindestens A5 und faltet es auf die Hälfte. Ich hatte so einen...

0

Herbstliche Karten für Strichlisten

Diese Karten mit herbstlichen Motiven (2-10) eignen sich zum Zählen oder für das Erstellen von Strichlisten. Ich setze sie zum Üben mit der ganzen Gruppe ein, indem jedes Kind eine Karte bekommt. Denkbar wäre auch ein Bearbeiten als eine Station einer größeren Lerntheke oder in der Freiarbeit. Aufbewahren werde ich sie als Fächer mit einem Loch links...

2

Klammerkarten Zählen 1. Klasse

Noch eine Kleinigkeit für mein Erstklass-Freiarbeitsregal: Klammerkarten zum Zählen von 1-5. Wenn das Prinzip der Klammerkarten mal bekannt ist, kann man fast jeden Inhalt damit aufbereiten. Die Kinder mögen das erfahrungsgemäß sehr gerne und durch die Selbstkontrolle können sie damit komplett selbständig arbeiten.   Download   *Liebe Grüße, Frau Locke* Könnte auch passen Zählen bis zur 6...