Frau Lockes Material

0

Sozialformen Neon – passend zu den Klassendiensten und Regeln

Noch eine letzte Ergänzung zur Neon Ausstattung meines Klassenzimmers: die Sozialformen. Ich nutze die Schilder als Signal für einen Sozialformwechsel oder hänge sie in Arbeitsphasen auf, um z.B. den nächsten Schritt anzukündigen. Die meisten Sachen dürften wohl bekannt sein. Auf den Check-Point und den Bubble Tea Shop möchte ich nochmal gesondert eingehen. Den Check-Point nutze ich fast...

1

Klassendienste Neon – passend zu den Klassenregeln

Hoffentlich seid ihr gut in die Ferien bekommen 🙂 Ich habe tatsächlich ein paar Tage dran gehängt und noch alle Viertklasssachen abgeheftet und verstaut. Bevor es dann in den Urlaub geht, wollte ich euch noch ein paar Sachen hochladen. Also schaut gerne die nächsten Tage nochmal vorbei. Los geht’s heute mit den Klassendiensten, die ich bereits im...

7

Satzglieder: Einführung der Objekte

Heute habe ich ein Projekt für euch, an dem ich schon seit zwei Jahren mit Frau Zett herumspinne 😉 Das Gedicht “Der Werwolf” von Christian Morgenstern hatte sie inspiriert und die Idee wollten wir unbedingt weiter verfolgen. Also sind vor zwei Jahren zunächst die Bilder entstanden und wie das immer so ist, landen viele Projekte und Ideen...

3

Schutzengel zum Abschied

Das Schuljahresende winkt schon herüber und neben den lästigen Pflichten (Zeugnisse etc.) stehen für mich auch immer einige schöne und kreative Aufgaben an, z.B. die Fotos des Jahres zusammenstellen und mich um kleine Abschiedsgeschenke kümmern. Die Idee für die Abschieds-Schutzengel habe ich schon vor längerer Zeit bei Kerstin auf Materialwiese gesehen: Link. Auch auf Pinterest findet man...

2

Zustandsformen des Wassers – Aushang

Endlich haben wir es auch zum letzten großen HSU-Thema geschafft: dem Wasser! Für den Wasserkreislauf werde ich wieder das Plakat aus dem Verlag an der Ruhr hernehmen (Werbung, unbezahlt und unbeauftragt), aber für die Zustandsformen hat mir noch etwas gefehlt. Mit einer mobilen Herdplatte und einem Topf mit Glasdeckel schauen wir uns natürlich die Zustandsformen gleich auch...

0

Aushang zu Fabeln

Als kleines, “leichtes” Zwischenthema habe ich mir das Thema “Fabeln” vorgenommen. Dazu gibt es ja schon ganz viel, sehr schönes Material von den Verlagen. Die folgenden habe ich für meine Sequenz verwendet: unbezahlte/unbeauftragte Werbung, zum Teil aus der Schule, zum Teil selbst bezahlt “Fabeln in der 3. und 4. Klasse” vom Hase und Igel Verlag und “Die...

2

4 Fälle Plakate UPDATE

Ich habe das Regenwetter genutzt und mal meine alten Sachen zu den vier Fällen hervor gekramt und sie auf die neuen Farben umgestellt. Gerade wenn ihr ganz neu in der 4 seid, könnt ihr euch dann direkt mit mir gemeinsam diese hernehmen. Inhaltlich sind sie gleich geblieben. Die alten Sachen bleiben selbstverständlich online. Die Falthefte werden ebenfalls...

4

Satzglieder bestimmen – Satzstreifen

In dieser Woche haben wir noch weitere Satzglieder kennengelernt, sodass wir jetzt insgesamt das Subjekt, das Prädikat, die Orts- und die Zeitangabe bestimmen können. Die Streifen sind daher auch mit SPOZ gekennzeichnet, damit man sich als Lehrkraft später noch auskennt. Mal sehen, wie ich die Streifen später im Schuljahr noch erweitern kann. Ich könnte mir schon vorstellen,...

3

Einführung des Subjekts

In der letzten Woche habe ich noch in meiner 4. Klasse das Subjekt eingeführt. Wir haben vorher Sätze umgestellt und so Satzglieder identifiziert. Jetzt wollen wir denen nach und nach Namen geben. Hier auf dem Blog findet ihr dazu noch ein altes Material von mir, allerdings werde ich es in diesem Schuljahr ein wenig anders machen und...