Checkliste für Klassleitungen

Bloß nichts vergessen! Auch wenn die alten Hasen alles mittlerweile nebenher erledigen und gar nicht mehr groß drüber nachdenken – gerade als Neuling oder Wiedereinsteiger hilft so eine Klassleitungs-Checkliste dann doch weiter. Vor Jahren war sie schonmal online und beim Blog-Umzug habe ich sie dann nicht mit umgezogen, weil ich einiges nicht mehr so relevant fand.

Gestern wurde ich auf Instagram nach einer Checkliste gefragt und ich dachte mir, ich grabe die alte wieder hervor und ergänze und ändere sie ab. So viel hat sich gar nicht getan, die Basics bleiben dann doch immer gleich. Ein paar Dinge habe ich trotzdem ergänzt. Wenn ihr noch weitere Fragen habt, immer her damit.

Ein paar grundsätzliche Dinge vielleicht noch, die mir wichtig sind:

  • Das Klassenzimmer muss nicht fertig sein, bevor die Kinder kommen.
  • Plakate und Regeln werden erst besprochen und dann aufgehängt.
  • Es steht bewusst nicht „Geschenk für die Kinder“ drauf: Das ist Kosmetik, das kann ich machen, wenn ich mich organisiert und meinen Unterricht geplant habe und immer noch Ressourcen übrig habe. Die Kinder freuen sich auch ohne Geschenk auf die neue Klasse und die neue Lehrerin oder den neuen Lehrer.
  • Man gibt als Lehrer eh so viel eigenes Geld aus. Wenn du dir nicht sicher bist, dass du das Material intensiv nutzen wirst, spar dir dein Geld. Ausgenommen sind Lehrerhandbücher. Die braucht man einfach, wenn man das Buch intensiv nutzen möchte.

Wenn ihr frisch ins Ref geht, ist nicht alles für euch relevant, v.a. der Klassenzimmer-Teil natürlich nicht. Aber grundsätzlich schadet es ja nicht, schonmal mit dieser Liste im Hinterkopf einen Blick in die verschiedenen Klassen zu werfen.

Download

*Viel Spaß damit!*

Frau Locke

Das könnte Dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Sabine sagt:

    Toll, dass du diese Vorlage wieder mit uns teilst! Ich kannte sie bereits von deiner ersten Webseite, fand sie später dann leider nicht mehr nach deinem „Umzug“. Die Auflistung ist nicht nur übersichtlich und vielseitig, sondern auch noch grafisch ansprechend, so wie alle deine Materialien. Herzlichen Dank für alles, was du mit uns teilst!

  2. Nellychen sagt:

    Das ist wirklich eine tolle Übersicht, die einem eine klare Übersicht gibt. Vor allem für Neueinsteiger sehr hilfreich. Danke für das Teilen dieses Plans 🙂

  3. Lilaloo sagt:

    Vielen Dank für diese tolle Planungsgrundlage 🙂

  4. Claudia sagt:

    Tolle Übersicht! Vielen Dank!

  5. Willy sagt:

    Sehr schöne und gut strukturierte Übersicht! Danke dafür!
    Sehr lachen musste ich über den Begriff „Klassenvieh“, weil ich das beim Klassentier auch oft denke, a la „Das Vieh nervt mich langsam. Das blöde, abgeknuddelte Vieh…“.
    Aber eigentlich ist das Klassentier doch was ganz Nettes;)

    • Frau Locke sagt:

      Ich habe es auch nur liebevoll gemeint 😉 Abgeknuddelt ist es wirklich und meines ist auch nicht sooo brav, wie man sich das wünschen würde, aber was wären wir nur ohne? Die Kinder lieben ihren Tafiti heiß und innig!

  6. Janine sagt:

    Vielen Dank für die tolle, übersichtliche Checkliste! 🙂 Ein super Anhaltspunkt, um am Anfang nicht den Überblick zu verlieren!

  7. Dorothee Gesslbauer sagt:

    Danke!! 😀 bin immer wieder dankbar für solche Stützen 😀

  8. Lavinia Spiwoks sagt:

    Vielen Dank für die tolle Liste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.