Plakate für die Nadelbäume

Auch die Nadelbäume sind durch unseren Waldausflug in den Fokus gerückt. Unsere Försterin hat uns ganz viel erklärt und gezeigt. Daher dürfen natürlich auch diese Plakate bald in unseren Klassenraum einziehen.

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Anne sagt:

    Liebe Frau Locke,

    DANKE auch für die Plakate zu den Nadelbäumen!
    In dieser vereinfachten Form kann auch ich sie sehr gut nutzen.

    Viele Grüße
    Anne

  2. Kerstin Rimbach sagt:

    Liebe Nicole,
    vielen lieben Dank für das tolle Material rund um das Thema Wald und die Tipps! Passt gerade genau zu meinem Unterricht.

    Ich hatte gesehen, dass du an deiner Wand zum Thema Wald auch Schilder (Nadelwald, Mischwald, Laubwald) erstellt hattest. Kann ich diese auch irgendwo herunterladen?

    Liebe Grüße aus Mülheim,
    Kerstin

  3. Melli sagt:

    Liebe Frau Locke,

    ich habe mich sehr über die Baum-Plakate gefreut, vor allem über die Nadelbäume. Dazu findet sich viel weniger schönes Material im Vergleich zu Laubbäumen.

    Eine Frage bzw. Anregung habe ich zur Eibe, da mich die Formulierung “leicht giftig” irritiert hat. Meines Wissens ist die Eibe hoch giftig und kann auch bei Menschen zum Tod führen.

    Grundsätzlich jedoch tolles, sehr ansprechendes Plakat-Material, wofür ich mich herzlich bedanken möchte, denn das Teilen von Material in dieser Form ist ja mittlerweile auch nicht mehr selbstverständlich.

    Liebe Grüße,
    Melli

  4. Katharina Escoffier sagt:

    Tausend Dank! Das kommt wie gerufen.

  5. Mary sagt:

    Danke dir für die tollen Plakate. Sie werden heute noch in meinem Zimmer aufgehängt!
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.