NEU – Lehrerkalender 21/22

Der neue Lehrerkalender ist im Shop des Matobe Verlags gelandet. đŸ„łïž

Das könnte dich auch interessieren â€Š

16 Antworten

  1. Sandra Schrick sagt:

    Liebe Frau Locke,
    gerade habe ich Ihren Lehrerkalender entdeckt und mich sofort verliebt! Mit meinem neuen Tablet, was ich nun stÀndig in der Schule nutze, ist Ihr Kalender genau das, was ich lange gesucht habe!
    Ich habe ihn sofort gekauft, aber beim Einstellen erst gesehen, dass ich bis August warten muss 🙁 *heul*
    Ist es möglich den aktuellen Kalender noch zu bekommen??

    Verliebte GrĂŒĂŸe
    Sandra Schrick

    • Frau Locke sagt:

      Hallo Sandra,
      höchstens zum Selbstdruck. Die fertigen Planer sind schon ein Weilchen vergriffen. Schau doch mal auf der Verlagsseite, ich bin ja nur die Autorin und habe mit dem Vertrieb nichts zu tun.
      Viel Spaß mit dem neuen Planer!
      LG Nicole

  2. christine siller sagt:

    Toll!
    Vielen Dank 🙂

  3. Katie sagt:

    Liebe Nicole,

    denkst du, dass es vielleicht in der nĂ€chsten Runde auch einen Planer gibt, der fĂŒr eine Kombiklasse nutzbar ist?

    Liebe GrĂŒĂŸe

    • Frau Locke sagt:

      Hallo Katie,
      Ich denke nicht, tut mir leid. Da ich ja selbst nicht in der Kombi arbeite, wĂŒsste ich gar nicht worauf ich da achten mĂŒsste und man braucht halt auch immer die Nachfrage, die es rechtfertigt, noch eine Variante mehr aufzunehmen. Aus meiner naiven, nicht wissenden Sicht könntest du die KĂ€stchen des A4 Planers nochmal teilen und nur sehr knapp notieren bzw. mit dem Planer zum selbst drucken etwas sinnvolles anstellen.
      Lg Nicole

  4. Sabine sagt:

    Liebe Frau Locke,
    gibt es mittlerweile schon Erfahrungen, ob der digitale Lehrerkalender mit Android problemlos genutzt werden kann?

    LG Sabine

    • Frau Locke sagt:

      Hallo Sabine,
      der Planer wird fleißig auf Android genutzt, z.B. mit Drawboard PDF. Ich rate unbedingt vor dem Kauf zum Ausprobieren der Test-Datei, ob du damit klar kommst und es so ist, wie du es dir vorgestellt hast.
      LG Nicole

  5. Steffi sagt:

    Liebe Frau Locke,
    Ich habe mir nun vor ein paar Wochen nun auch deinen Kalender fĂŒrs Tablet zugelegt und versuche mich nun schritt fĂŒr schritt reinzuarbeiten.
    ich habe mir fĂŒr die Nutzung so wie angegeben auch good notes gekauft. Nun muss ich aber immer, wenn ich den Kalender öffnen und bearbeiten will, erst die good notes-App öffnen..oder kann ich den Kalender irgendwie auf den Desktop verknĂŒpfen?

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Steffi

  6. Marina sagt:

    Liebe Frau Locke,
    Ich habe gerade den tollen Kalender fĂŒr das nĂ€chste Schuljahr gekauft und in mein GoodNotes importiert. Kannst du mir einen Tipp geben, wie die Verlinkungen klappen? Ich kann auf keinen der Tabs klicken bzw. es tut sich nichts 🙂
    Muss ich da irgendetwas freigeben ?
    LG Marina

    • Frau Locke sagt:

      Hallo Marina,
      aus der Ferne ist das immer etwas schwierig. Wenn du sicher den richtigen Planer gekauft hast (nicht den zum selbst drucken, sondern der fĂŒr digitales Planen) und diesen in Ruhe in dein Programm geladen hast (der Download nicht unterbrochen war, die Internetverbindung stabil usw., sodass die Datei wirklich fehlerfrei vorliegt), dann bist du vermutlich neu im Programm und kennst nicht die beiden Modi in Goodnotes (oben rechts) – man kann nĂ€mlich zwischen Navigieren und Schreiben/Bearbeiten hin- und herschalten.
      Schau dir meine Planervideos an und beschÀftige dich mit ein paar Tutorial auf Youtube, sicherlich kennst du dich bald aus mit dem Programm.
      Ich hoffe, einer der Punkte fĂŒhrt zum Erfolg, viel Spaß mit dem Planer!
      LG Nicole

    • Steffi sagt:

      Hallo Marina,

      ich hab das gleiche Problem. Hast du inzwischen eine Lösung gefunden die Verlinkungen im Kalender zum Laufen zu bringen?
      Liebe GrĂŒĂŸe,

      Steffi

  7. Steffi sagt:

    Hallöchen,
    habe mit eben auch ganz stolz deinen digitalen Planer gekauft und bin schon ganz ungeduldig ihn auszuprobieren. Wird schon gut gehen… Was ist denn der Unterschied zwischen den beiden Varianten, die man beim Kauf geschickt bekommt (also mit und ohne Textfelder). Kann man Textfelder in GoodNotes etc. nicht immer erstellen? Bin verwirrt…

    • Frau Locke sagt:

      Hallo Steffi,
      prinzipiell ist es der gleiche Planer. Bisher hatten wir ja nur die KĂ€stchen und da war es fĂŒr einige NutzerInnen frustrierend, wenn die Schrift aus den Textfeldern nicht genau in den KĂ€stchen war, sondern verrutscht, zu klein, zu groß usw. Da kann der Blanko-Planer dann einiges erleichtern bzw. verschönern, weil man eben die KĂ€stchen nicht sieht.
      Wenn du allerdings mit dem digitalen Stift rein schreiben möchtest, dann können die KĂ€stchen ja sogar hilfreich sein, eben beim gerade und sauber reinschreiben. Am Ende ist es einfach eine Geschmackssache, ob du fĂŒr dich die KĂ€stchen möchtest oder nicht. Damit du beides in Ruhe ausprobieren kannst, haben wir beide Dateien verschickt. So kann man auch im Jahr noch wechseln und ist ganz frei.
      Liebe GrĂŒĂŸe
      Nicole

  8. Liz sagt:

    Hallöchen,
    wie dick ist das Papier bei deinem Planer, wenn man ihn bestellt? Ich finde beim Matobe Verlag keine Infos darĂŒber. Ist die Papierdicke 80g oder ist sie verstĂ€rkt (90g) ?
    Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.