Dominos Uhrzeiten

Der vorerst letzte Teil des Materialpakets geht heute online: vier Dominos zum Ablesen der Uhr

  • halbe Stunden
  • viertel nach
  • viertel vor
  • gemischt

Wenn ihr die Datei mit Duplexdruck (spiegeln an der Breitseite links) druckt, dann habt ihr auf der Rückseite direkt die passende Selbstkontrolle. Wenn das Domino gelegt ist, muss man ein Kärtchen nach dem anderen um seine Breitseite umdrehen und dann wenn es richtig ist, sollten die Farbpunkte jeweils zusammenpassen.

Ich bewahre die einzelnen Dominos in durchsichtigen A6 Dokumententaschen auf. Die lassen sich ganz gut verstauen.

Viel Spaß damit! Wenn ihr noch Wünsche rund zum Thema Uhr habt, lasst mir gerne einen Kommentar da. Ich habe eine schlaue Liste, auf die mögliche Ergänzungen kommen und irgendwann erweitere ich die Sammlung ja vielleicht noch.

Liebe Grüße, Frau Locke

UPDATE: Christine war so lieb und hat für euch die Dominos in eine „viertel/drei viertel“ Variante umgebaut. Sie hat auch nochmal die Schreibweise recherchiert und für uns beide überraschend ist „drei viertel drei“ korrekt. Danke, Christine! 😀

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. Astrid sagt:

    Liebe Frau Locke,

    zuerst einmal ein riiiiiiiiiiesen Dankeschön, dass du deine Materialien mit uns teilst! Die Kinder und ich lieben sie. Sie erleichtern mir die Arbeit oft sehr.

    Du hast nach Ergänzungen gefragt: wäre es vielleicht möglich, dass du deine Dominos auch als eine 2. Variante umarbeiten könntest, in der es „viertel 3“ und nicht „viertel nach 2“ bzw. „dreiviertel 3“ statt „viertel vor 3“ heißt? Sonst kann ich leider nur dein erstes Domino verwenden. Darüber würde ich mich sehr freuen.

    Ganz, ganz liebe Grüße

    Astrid

    • Frau Locke sagt:

      Hallo Astrid,
      ich meinte eher Ergänzungen im Sinne einer Erweiterung des Materials. Wenn ich immer alles in jeder Schriftart und regionalen Eigenart anbieten wollte, hätte ich ganz schön zu tun. Aber wenn du Publisher als Programm hast, kann ich dir die Datei gerne schicken und du arbeitest sie für dich und für die anderen, die sie auch gerne nutzen würden um. Dann stelle ich deine Überarbeitung gerne auch für alle online.
      Liebe Grüße,
      Nicole

      • Astrid sagt:

        Liebe Nicole,

        Oh, da hast du natürlich recht! Bitte entschuldige. Daran hab ich gar nicht gedacht. Ganz lieben Dank für deine Rückmeldung!

        Einen schönen Abend und liebe Grüße

        Astrid

        • Astrid sagt:

          …Was ich vergessen habe: Das Programm habe ich leider nicht. Sonst wäre das natürlich eine Idee. Vielleicht sollte ich mir endlich so ein Programm zulegen. Momentan bastel ich alles mit Word zusammen. Wenn es soweit ist, kann ich gern darauf zurück kommen. 🙂

          LG

  2. Uli sagt:

    Liebe Nicole,
    vielen Dank für die schönen Domionos, ich kann sie für meine schwächeren Schüler*innen super gut gebrauchen. Leider stimmen die Punkte für die Selbstkontrolle nicht, es müssten doch immer zwei neben einander gleich sein. Ich habe mir jetzt einfach Zahlen und Buchstaben darüber geschrieben, dann geht es auch.
    Viele liebe Grüße

    Uli

  3. Uli sagt:

    Ok, man sollte erst lesen, ich hatte sie nur nach oben geklappt. So wie du es beschreibst stimmt es. 😉

  4. Frau WP sagt:

    Liebe Frau Locke,

    ich liebe deine Schriftart und deine Ideen und das es alles ein Konzept hat. Es ist einfach nur mega wie gut die Sachen auch zu unserem Lehrplan/Schulbuch passen. Außerdem bewundere ich, dass du trotz der Krise Zeit hast die Uhr in deiner Klasse durch zu nehmen. Ich habe aktuell eine 1. Klasse und vermutlich werden wir die Uhr in Klasse 2 intensiver behandeln. Der Sommer kommt in schnellen Schritten.

  5. Christine Schmidt sagt:

    Vielen lieben Dank! Deine Materialien sind wirklich immer liebevoll gemacht und hilfreich.
    Ich kann gerne versuchen, das Domino auf viertel und dreiviertel umzuarbeiten, wenn du es mir schickst, und dir dann zurückzuschicken. Ich will nicht versprechen, dass es klappt, ewil ich noch nie im Publisher gearbeitet habe, aber einen Versuch ist es wert!

  6. Verena sagt:

    Liebe Frau Locke,

    vielen Dank für dein tolles Material!! Mein Matheunterricht ist dadurch viel bunter und schöner 🙂 Allerdings passt die Selbstkontrolle einfach nicht zusammen, egal wie ich es ausdrucke. Es ist immer ein Punkt bei „Ziel“ und die anderen Punkte passen nicht zusammen. Was mache ich falsch? Ich habe die Seiten auch einzeln ausgedruckt und daraufgelegt und es passt leider nicht. Ich freue mich über eine Antwort von dir!
    Liebe Grüße

    • Frau Locke sagt:

      Hallo Verena,
      ich weiß es nicht. Im Beitrag habe ich erklärt, wie es gehört. Bei mir klappt es, bei den anderen offensichtlich auch. Ich wüsste wirklich nicht, wie ich dir noch weiter helfen könnte.
      LG Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.