Bestimmte Begleiter Aushang

Diese Material schlummert schon länger auf meiner Festplatte und heute hatte ich Lust, es für den Blog aufzubereiten und hochzuladen. Enthalten sind vier Plakate zu den bestimmten Artikeln. Das ganze dann auch in DAZ-tauglich und farblich passend und mit den passenden Stein/Schere/Papier Handzeichen. Viel Spaß damit!

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. G. sagt:

    Vielen, vielen Dank!
    Diese Plakate sind wunderschön, absolut ansprechend, fröhlich, klar, sehr gelungen und eine tolle Visualisierungshilfe für die Artikel(farben).
    Ein perfekter Aushang, aber genau so auch großartig geeignet für Zuordnungsübungen von Bild- oder Wortkarten im Stuhlkreis.

  2. LF sagt:

    Ich freue mich immer total über das Material 🙂 es ist echt so schön gemacht.
    Wäre es vielleicht möglich, die gleichen Pakete mit bestimmten und unbestimmten Artikel zu erstellen? Ich würde mich riesig darüber freuen.

  3. Roxana sagt:

    Vielen lieben Dank! Ich arbeite schon länger mit dieser Eselsbrücke… aber deine Bilder sind passend, übersichtlich…. DANKE

  4. Verena sagt:

    Liebe Nicole,
    vielen lieben Dank für die tollen Plakate!
    Ich bin ein großer Fan deiner Bildersammlung und setze sie eigentlich immer in der Gestaltung meiner Materialien ein.
    Daher wollte ich dich fragen, ob es möglich wäre die Handsymbole ebenfalls in deine Bildersammlung aufzunehmen, da ich sie wirklich toll finde und sie gerne für die Erstellung von Arbeitsmaterialien nutzen würde.
    Viele herzliche Grüße Verena

  5. Sonja sagt:

    Liebe Nicole,
    ich liebe deine Materialien. Dieses kam wieder mal genau zur richtigen Zeit. Ich habe schon ganz verzweifelt nach genau diesen Bildern gesucht. Vielen lieben Dank für deine tolle Arbeit. Übrigens sind auch deine Symbole zu Satzanfang, Abstand, Punkt super gut angekommen. Auch meine Kollegen lieben sie.

  6. Luisa Sophia sagt:

    Hallo! Hat jemand eine kreative Idee wie man den Kindern dann die Akkusativ-Form „den“ beibgringen kann? „Ich habe den Stift“ und nicht „der Stift“… ich bin irgendwie überfragt…wäre für jeden Tipp dankbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.