Zahlen zerlegen mit Lebkuchenhäusern

Tag 5: AB zum Zahlen zerlegen mit Lebkuchenhäusern für die 1. Klasse

Natürlich ist auch eine leere Vorlage enthalten, um eigene Aufgaben umzusetzen und den Zahlenraum anzupassen. Ihr könnt nicht ins PDF schreiben, aber mit einem schwarzen Fineliner und der besten Lehrerschrift ist das ja schnell umgesetzt. 😉

Download

Heute morgen war noch ein Fehler versteckt, deswegen hatte ich es nochmal offline genommen.

Jetzt ab 16 Uhr ist eine aktualisierte Version online.

*Weihnachtliche Grüße, Frau Locke*

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Werni sagt:

    Dankeschön, liebe Nicole, das ist klasse! 🙂
    Liebe Grüße,
    Werni

  2. Lena V. sagt:

    Liebe Nicole,

    vielen lieben Dank für die schöne Idee der Zahlzerlegung in der Weihnachtszeit.

    Liebe Grüße

    Lena

  3. Michaela Großkurth sagt:

    Vielen Dank, Nicole!
    Ich freue mich jeden Tag auf deine tollen Ideen für meine 1. Klasse. Die Häuser sind echt zuckersüß.

    Liebe Grüße!
    Michaela

  4. Jule Bumann sagt:

    Liebe Frau Locke,
    bei jedem Besuch auf deiner Seite finde ich tolle Materialien und Ideen, die nicht nur die Kinder, sondern auch mich motivieren. Ich bewundere deinen liebevollen Blick fürs Detail und die Lernprozesse der Kinder. VIelen dank für die mühevolle Arbeit! LehrerInnen sollten viel besser miteinder vernetzt sein – du tust dafür sehr viel. Ganz viele Grüße aus Berlin!

  5. Ullinski sagt:

    Die Zahlzerlegungen in den Lebkuchenhäusern ist super motivierend und passt perfekt zum Advent!
    Dankeschön!

  6. Lîebe Nicole
    Von ganzem Herzen tausend Dank für deine unglaublich geniale Seite! Das, was du da machst ist einfach zauberhaft, grossartig und unbezahlbar! Du erleichterst uns allen so viel! Deine AB und Merkblätter sind zuckersüss :-)!!!
    Ich unterrichte in der Schweiz eine 1. -3. integrative DaZ-Klasse. Weil die Niveaus der Kids selbst innerhalb einer Klasse sehr unterschiedlich sind, fehlt mir schlichtweg manchmal die Zeit, jedes Übungsblatt selbst herzustellen. Da ist eine Seite wie Deine Gold wert. Da es ja in der Schule nichts kosten darf 🙂 , bin ich dann auch immer auf der Suche nach kostenlosen ÜB, die ich „pfannenfertig“ übernehmen kann, ohne noch zahlen zu müssen. Es ist schlicht der Wahnsinn, dass du für deine Arbeit nichts verlangst! Jede Lehrperson weiss, wieviel Arbeit in all deinem Material steckt.
    Nochmals ganz, ganz lieben Dank! Hab eine farbenfrohe Advents- und Weihnachtszeit und bleib gesund!
    Alles Liebe aus der Schweiz, Michaela
    Ps: die Webside mit dem Training (mittlerweile unterrichte ich nur noch Yoga) ist mein Ausgleich zur Penne 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.