Aushang Selbstlaut, Mitlaut und Umlaut

Das fehlte noch in meinem Klassenzimmer: Ein klarer Spicker für Selbstlaut, Mitlaut und Umlaut. Ich habe erst auf Grundschulblogs gesucht und leider nichts gefunden. Eigentlich komisch, zu manchen Themen gibt es Material „zum Sau fuadan“, zu manchen Sachen nix. Oder ich war zu doof zum Suchen, kann auch sein. Jedenfalls habe ich auf die Schnelle noch etwas zusammengebastelt. Die Plakate werde ich dann in der Schule A3 farbig drucken und matt laminieren. Ich habe sie extra in dezenten Farben gestaltet. Wer mein Zimmer kennt, weiß, es ist eh schon bunt genug. 😉 Aber kein so furchtbares „amerikanisiertes“ Zimmer, da graust es mich.

Die Sonne habe ich ausgesucht, weil die Vokale ja oft gelb markiert werden wegen Leuchtbuchstaben usw., die anderen Farben habe ich einfach passend dazu gewählt. Die Vögel wegen des Ös, die Blume, weil irgendein Bildchen sollten die Konsonanten ja auch kriegen :-).

Jetzt auch mit:

 

Download

*Liebe Grüße, Frau Locke*

 

Das könnte dich auch interessieren …

20 Antworten

  1. Anne sagt:

    Liebe Frau Locke,
    vielen Dank für die Aushänge.
    Du arbeitest mit Karibu? Bist du damit zufrieden?
    Bei uns an der Schule steht nach den Sommerferien ein „Ausprobieren“ von was Neuem in Klasse 1 an.
    Es gibt ja die zwei unterschiedlichen Ansätze – Anlauttabelle oder Silben, die sich dann später vermischen.
    Bisher haben wir immer mit einer Anlauttabelle gearbeitet. Nun meinte eine Kollegin, dass sie gute Erfahrungen mit der Silbenmethode gemacht hat.
    Karibu kennt keiner von uns so wirklich. Das was wir an der Schule hatten (neue Fibel, allerdings nicht die Mitmachfibel) hat uns gut gefallen, zumal dann später mit FRESCH weitergearbeitet wird.
    Liebe Grüße
    Anne

    • Frau Locke sagt:

      Hallo Anne,
      ja wir haben jetzt zwei Durchgänge mit Karibu gemacht und sind sehr zufrieden. Ab der zweiten Klasse steigen wir auf das Auer-Sprachbuch um und sind damit auch einigermaßen zufrieden (Buch gut, Arbeitsheft so mittel). Schaut euch das Karibu mal in Ruhe an. Es ist eher für schwächere Schüler konzipiert und bringt ganz viel Fördermaterial mit, sodass der Unterricht damit eigentlich immer gut vorbereitet ist.
      LG Nicole

  2. Maria sagt:

    Liebe Nicole,
    letzte Woche erging es mir genau wie dir. Ich habe genau diese Plakate gesucht und nichts gefunden!
    Vielen, vielen Dank für deine Kreativität! Ich liebe dein Material!
    Liebe Grüße
    Maria

  3. Münster sagt:

    Hallo, vielen lieben Dank….
    Deine Vorlagen kommen wie gerufen !!!!
    Deine Vorlagen sind super ….
    Liebe grüße Melanie

  4. Neumeier Petra sagt:

    Mensch, genau sowas hab ich gesucht!! Danke!!
    Wäre super, wenn du noch „Zwielaute“ (au, ei, eu…) ergänzen könntest. .-))))
    vlg petra

  5. Vroni sagt:

    Bin begeistert von den liebevollen ansprechenden Plakaten! Vielen Dank für die Mühe! Freue mich darauf sie in meiner Klasse aufhängen zu dürfen. Lg. Vroni

  6. Jessica sagt:

    Die Aushänge sind genau das, was ich gesucht habe!
    Vielen Dank, liebe Nicole, dass du deine tollen Materialien mit uns teilst. (:
    Liebe Grüße
    Jessica

  7. Elisa Bärtle sagt:

    Ich bin begeistert. Genau nach so etwas habe ich gesucht!
    Vielen Dank für die ansprechenden Aushänge, die du mit uns teilst!
    Da hab ich mir jetzt viel Arbeit gespart;) Super!
    Liebe Grüße Elisa

  8. Steff sagt:

    Vielen Dank für die schönen Plakate! Genau so etwas habe ich gerade gebraucht!
    LG, Steff

  9. Pia sagt:

    Vielen lieben Dank für das tolle Material. Es ist alles so liebevoll gestaltet. 1000 Dank, wirklich klasse!

  10. Lilit Schlede sagt:

    Ich habe mich auch sehr gefreut über dieses und das breite Angebot, das man auf deiner Seite erhält. Ich bewundere euch Grundschul“tanten“ immer, wie ihr es neben dem Beruf noch schafft, so tolles und kreatives Material herzustellen.
    Ich hab da nur eine Frag… vielleicht stelle ich mich oder mein Drucker oder mein PC sich blöd an, aber bei den Plakaten sind die Buchstaben (Umlaute etc.) immer schwarz hinterlegt… gleiches bei der Palaktdatei mit den Nomen, Verben etc.
    Hast du einen Tipp, wie ich das verhindern kann?
    Vielen lieben Dank für’s teilen 🙂

    • Frau Locke sagt:

      Hallo Lilit,
      speichere es erstmal komplett auf deinem Rechner ab und verwende evtl. einen anderen bzw. aktualisierten PDF Reader.
      LG Nicole

  11. Lilit Schlede sagt:

    Liebe Nicole,
    herzlichsten Dank für diesen Tipp…bin ich jetzt happy, denn das Schlawiner -e hatte ich auch schon vor der Coronazeit mit schwarzem Hintergrund ausgedruckt. So sind deine Materialien vieeeel schöner.
    Habe mir mal für dieses Jahr deinen Planer bestellt und freu mich schon drauf!
    Wünsche dir schöne Sommerferien und bleib gesund!
    LG Lilit

  12. Nathalie Klausberger sagt:

    Hallo Frau Locke 🙂
    Ich kann auf Ihrer bzw. auf der matobe-Seite die Vorlage für die Check- und Namenslisten für den Lehrerkalender nicht mehr finden. Wo muss ich da bitte nochmal suchen?
    Vielen Dank im Voraus!
    Liebe Grüße Nathalie

  1. 4. Juni 2020

    […] passen die Wortarten zu Aushängen zu Vokalen/Konsonanten etc. Daher bin ich auch bei der Schriftart „Chinacat“ geblieben, obwohl ich in letzter […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.