ABs zur Wiederholung – Rechnen im 10 000er

Wir wiederholen in dieser Woche noch einmal die schwierigen Baustellen beim 10 000er. Dazu habe ich vier ArbeitsblĂ€tter zusammengebastelt, die ja vielleicht der/die ein oder andere auch noch brauchen kann 😉

 

 

Erstellt habe ich die ArbeitsblĂ€tter diesmal mit dem Worksheet Crafter. Gerade in Mathe geht das ratzfatz, leider ist der Zahlenraum 10 000 noch nicht in jeder Übung wĂ€hlbar, sodass ich dann doch manchmal auf den 1000er zurĂŒckgreifen musste. Finde ich jetzt aber nicht sooo problematisch. Am besten gefĂ€llt mir, dass bei den meisten Übungen die Lösung gleich dazu ausgespuckt wird 😉 Die fehlenden Aufgaben habe ich eben selbst ergĂ€nzt und alles dann zusammengeschrieben.
Leider konnte ich die Dateien nicht mehr bearbeiten. Deswegen sind hier weiterhin die Dateien mit der alten Blogadresse verlinkt.

Das könnte Dich auch interessieren 


7 Antworten

  1. Anonym sagt:

    Dankeschön, dass du auch gleich die Lösung hochgeladen hast. Das hilft mir sehr!
    Lg, Irene

  2. Anonym sagt:

    Das Programm fĂŒr die Erstellung von ArbeitsblĂ€ttern ist auch einfach genial.
    Ich nutze es viel zu wenig!
    LG Gille

  3. Anonym sagt:

    Hallo Frau Locke,
    danke fĂŒr die tollen ABs! Mit welchem Programm haben Sie die denn erstellt? Bin nĂ€mlich auf der Suche nach einem geeigneten Programm.
    LG, Karin

  4. Frau Locke sagt:

    Hallo Karin,
    ich verwende den Worksheet Crafter, den Link gibt es seit heute neu auf der Startseite. 🙂
    LG Nicole

  5. Anonym sagt:

    Hallo Nicole,
    danke fĂŒr die Info! Schau mir den Link gleich mal an.
    Gruß Karin

  6. Anonym sagt:

    Hallo, ich kann leider die tollen Materialien ĂŒberhaupt nicht öffnen. Was mache ich falsch? LG Oskarhase

  7. Frau Locke sagt:

    Hallo Oskarhase,
    alle meine Dateien sind im PDF-Format, ich wĂŒrde erst einmal checken, ob du dafĂŒr den nötigen PDF-Reader hast, manchmal hilft es auch, die Dateien in einem anderen Browser zu öffnen. Ferndiagnose ist immer schwierig, vielleicht hilft dir das ja schonmal weiter.
    LG Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.