Aushang im Klassenzimmer – 1000 Büroklammern

Zur Einführung des 1000ers haben wir als gemeinsame Aufgabe 1000 Büroklammern in unser Klassenzimmer ausgehängt. Das hat nicht mal eine Unterrichtsstunde gedauert und bietet den Kindern so ein anschauliches Beispiel für die 1000. Außerdem nimmt es direkt die Darstellungsweise der Hundertertafeln vorweg und für die Kinder sind die 100er super klar zu sehen. Zum Basteln nehmt ihr am besten einen Ein-Loch-Locher, die gibt es ganz winzig beim Schreibwarenladen und damit ist das ganze echt schnell und sauber erledigt. Natürlich tut es auch ein normaler Locher, ist eventuell ein bissl mehr Gefummel. Ich habe die Schilder vorbereitet und gelocht und das Bestücken haben die Kinder übernommen. Die Tafeln hängen bei uns jetzt am Fensterbrett entlang.

Viel Spaß damit!

Frau Locke

Das könnte dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Cleo sagt:

    Super!
    Herzlichen Dank dafür!
    Und: Das geht auch in Jül. Zählen bis 10, Hunderter als 2. Bündelungsstufe…

  2. Stephanie L. sagt:

    DANKE! Passt bei uns gerade auch perfekt 🙂

  3. Nina sagt:

    Liebe Frau Locke,
    ganz herzlichen Dank für dieses wieder einmal so absolut passend kommende Material! 🙂

  4. Anja Erhart sagt:

    Liebe Frau Locke,
    ganz herzlichen Dank für das tolle Material! Meine kids haben gestern fleißig Büroklammern gezählt!

  5. cleo sagt:

    Heute war es endlich so weit. War eine schöne Stunde. Habe vorher 100 Pinguine schätzen und bündeln lassen und anschließend das Buch “Wie viel ist eine Million” vorgelesen. Pinguinklasse eben. Danke dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.