Monatsarchiv: Juli 2014

18

In unserem Klassenzimmer…

Auf Pinterest stoße ich immer wieder mal auf schöne Plakate aus v.a. amerikanischen Klassenzimmern. Für mein neues Klassenzimmer habe ich mir dieses überlegt:   Das Bild rechts ist leider recht dunkel geworden, gibt aber einen Eindruck, wie die Farben gedruckt wirken. zum Material Hier wird es in den Ferien unregelmäßig weitergehen, mal schauen, wie ich dazu komme,...

9

Der Himmel war grau

Heute war großer Abschied von meinen Großen angesagt 😉 Viele Tränen, eulige Abschiedsgeschenke und nebenher auch Zeugnisse, da vergeht der Tag wie im Flug. Zwei Mädels haben sich gestern sogar die Arbeit gemacht und Krümelmonster-Cupcakes gebacken – die Eulen-Cupcakes haben sie sich angeschaut, waren dann aber zu schwer 😀 Es gab auch einige Erkenntnisse – leeres Klassenzimmer...

17

Freundebuch – Vorlage

In Riesenschritten geht die Grundschulzeit zu Ende. Nächste Woche wollen wir noch als Abschluss in der Schule übernachten und dann auch dieses Freundebuch gestalten:     zum Material   Ich werde die Seiten auf A5 verkleinern und mit dem Langarmtacker und einem Tonpapiereinband heften. Außen kommt dann noch das Abschluss-Klassenfoto drauf und hinten die Unterschriften aller Kinder....

25

24 Lesefächer

    Die neue Schrift musste ich natürlich gleich ausprobieren :). Es macht schon Spaß, Dinge umzusetzen, wenn die Bildchen fertig auf der Festplatte warten und nachdem ich mich jetzt schon ein Weilchen mit den Erstklasssachen beschäftige und bei den Kolleginnen spionieren gehe, werden meine Vorstellungen und Anforderungen immer konkreter. Neulich hatte ich Lesefächer in der Hand,...

14

Die FrauLockeDruck

Tadaaaa… Endlich habe ich es hingekriegt: Eine eigene Druckschrift erstellen nur mit Freeware-Programmen. Gar nicht so leicht, wie man vermuten würde. Die Programme versprechen nämlich einiges 😉 Schon ganz oft habe ich mich daran versucht, aber der Erfolg hängt von ganz vielen Faktoren ab: eine ruhige Hand, die richtige Software und gaaaaaaanz viel Zeit. So funktioniert es:...

13

Kartei zum Schriftlichen Teilen

Das schriftliche Teilen scheint ein bisschen das Stiefkind der Schulbuchmacher und Materialhersteller zu sein, irgendwie gibt es dazu wenig schönes Material. Dabei hätten wir dafür viel mehr gebrauchen können und auch kleinschrittiger in der Vorgehensweise. Eigentlich sind wir damit ja jetzt „durch“, aber viele Kinder nehmen in der Freiarbeit gerne noch einmal die ein oder andere Kartei...