Erdmännchen-Adventskalender

Die letzten Jahre war ich ziemlich verwöhnt – im Ganztag haben sich immer meine Erzieherinnen um das Advents-Gedöns gekümmert und mit viel Liebe die Adventskalender bestückt und gestaltet.

Dieses Jahr bin ich selbst gefragt und passend zu unserem heiß und innig geliebten Tafiti werden es Butterbrottüten, die mit Weihnachts-Erdmännchen beklebt sind. Die Kinder können aus verschiedenen Varianten auf dem Bastelbogen wählen und auch einfach nur ein winterliches Erdmännchen gestalten.

Viel Spaß beim Nachbasteln! Verlinkt mich gerne auf Instagram, wenn ihr noch weitere Verwendungsmöglichkeiten finden solltet 🙂 Dort heiße ich auch fraulocke_grundschultante.

Noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Ich bekomme gerade wieder so viele Materialwünsche und Anfragen. So gerne ich viel mehr Zeit mit dem Blog verbringen würde – er läuft im Moment absolut nebenher. Ich kann leider nicht Zeit in Dinge investieren, die ich dann nicht mal selbst einsetzen kann. Das ist einfach nicht drin. Von daher – ErstklasslehrerInnen dürfen sich freuen, im Dezember ist noch einiges am Start – alle anderen werden im Moment leider wenig neues finden. Die Erfüllung einzelner Wünsche gab es noch nie auf dem Frau Locke Blog, aber ich bemühe mich wenigstens all eure Fragen, auch zu den Rechten usw. immer regelmäßig zu beantworten. Kommt gut durch den grauen November!

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Wede, Annett sagt:

    Vielen lieben Dank, dass Du Deine tollen Ideen immer mit uns teilst. GlG Annett

  2. Daniela A. sagt:

    Liebe Frau Locke,
    eigentlich hatte ich einen ganz anderen Adventskalender geplant, aber da ich eine Erdmännchenklasse habe, finde ich den Kalender natürlich einfach zuckersüß! Vielen herzlichen Dank fürs Teilen, ich freue mich gerade total darüber!

    Liebe Grüße und alles Gute
    Daniela

  3. Frau Pappelheim sagt:

    Hallo liebe Frau Locke,

    das ist eine sehr liebe Idee! Das werden wir am Freitag gleich basteln und ich hoffe, dass die Eltern dann eine nette Kleinigkeit einpacken. Oder die Kinder verwenden als als Nikolausverpackung für ihre Eltern? Hmm, da muss ich noch einmal drüber nachdenken, vor allem, weil man ja nicht weiß, wie lange und wie zuverlässig die Schulen offen sein werden…

    Auf jeden Fall finde ich, dass du dich nicht entschuldigen solltest, wenn du hier keine Sonderwünsche erfüllst. Wir alle können froh sein, dass es hier so liebevolles Material „für umme“ gibt. Und wer gerade keine erste Klasse hat, kann doch in deinen alten Beiträgen nachgucken, ob sih dort etwas passendes findet?

    Von mir jedenfalls ein dringend notwendiges „vielen Dank“, das ich viel zu selten hier lasse.

  4. Julia Hofmann sagt:

    Liebe Nicole,

    ganz lieben Dank für die süße Bastelvorlage, das kommt ja wie gerufen!
    Auch wenn wir keine Erdmännchen-Klasse sind, sondern die Biene Hermine haben, werden sich die Kinder sicher freuen!
    Wir werden nächste Woche die Tüten basteln und ich fülle sie dann… und hoffe, dass wir bis Weihnachten Unterricht haben.

    Liebe Grüße, Julia

  5. Emma sagt:

    Liebe Frau Locke,
    vielen Dank für die Idee! Bitte sagen Sie mir, welche anderen Weihnachtsfiguren verwenden Sie im Unterricht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.