Fensterbild Sonnenblume

Die Schule hat mich wieder 😉 Ich bin gut gestartet und sicherlich die nĂ€chsten Wochen erstmal mit dem Alltag beschĂ€ftigt. Bevor ich mich also in eine kleine Blogpause verabschiede, kommt noch schnell das Sonnenblumen-Fensterbild, das einigen von euch gut gefallen hat.

Download

Von den beiden ersten Bögen braucht Ihr fĂŒr die Kinder jeweils 1 pro Kind und fĂŒr die braunen Kreise je nachdem, ob sie an den Fenstern oder an der Wand hĂ€ngen sollen, pro Kind 2 oder nur 1 braunen Kreis. Ich kopiere die immer gleich auf das Tonpapier, aber man könnte natĂŒrlich auch mit Schablonen arbeiten. Mit gelbem oder weißem Buntstift kommen dann noch lustige Gesichter drauf.

*Viel Spaß beim Nachbasteln! Frau Locke*

 

Das könnte Dich auch interessieren 


8 Antworten

  1. Lisa sagt:

    Danke dir! Das werde ich morgen gleich in Kunst verwenden 🙂 Einige Kinder mĂŒssen nĂ€mlich noch ihre Kunstwerke vom letzten Mal beenden, dann dĂŒrfen die anderen unser Klassenzimmer verschönern.

  2. Viki sagt:

    Herzlichen Dank !!! Sieht so schön aus 🙂

  3. Sabrina sagt:

    Vielen Dank!
    Das ist eine schnelle und schöne Fensterdeco.
    Das werden wir doch morgen direkt basteln. 🙂

  4. Bernadette sagt:

    Ich habe auf mein Gesicht Wackelaugen und einen roten Pompoms fĂŒr die Nase geklebt. Außerdem habe ich mit einem weißen Holzstift den Mund gemalen und mit rosa die Wangen gerieben.

  5. Klaudia sagt:

    Herzlichen Dank, ich liebe deine netten Bastelideen 🙂

  6. Evi Schmid sagt:

    Herzlichen Dank!
    Ich freue mich schon darauf, mit den Einsern das Zimmer zu verschönern.

  7. Bernadette sagt:

    Liebe Frau Locke!

    Haben Sie vor fĂŒr den Winter auch wieder so eine schöne und einfache Fensterdeko zu basteln?

    • Frau Locke sagt:

      Hallo Bernadette,
      Ein neues Fensterbild habe ich im Moment noch nicht geplant, aber es ist ja zum Beispiel ein Elch mit Tannenbaum schon online. Vielleicht wĂ€re der ja etwas fĂŒr euch?
      Liebe GrĂŒĂŸe, Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.