Regenbogen Klammerkarten zu den Kernaufgaben

Hier wird es noch eine Weile zum Einmaleins weitergehen. Eigentlich habe ich schon viele Spiele zum Einmaleins. Aber wie das immer so ist: Über die Jahre geht dann doch hier mal eine Karte und da mal eine Verpackung verloren. Deswegen habe ich mir vorgenommen, die Abteilung mit den kleinen Spielen für zwischendurch noch etwas besser zu bestücken. Im Ganztag ist ja doch immer wieder Zeit zum Spielen und zum Überbrücken.

Heute gibt es Klammerkarten für die Kernaufgaben, die die Kinder mit bunten Klammern bearbeiten können. Die Klammern habe ich beim großen Online-Kaufhaus gekauft. Man kann aber auch einfach die günstigen Holzklammern in der Drogerie kaufen und die mit Filzstiften anmalen. Ist mal was anderes und meine Kinder werden sich sicher drum reißen, mit den bunten Klammern zu „spielen“. In der Datei enthalten sind 22 Klammerkarten mit Selbstkontrolle (einfach vor dem Laminieren umknicken): je 4 zu 1mal1, 1mal2, 1mal5 und 1mal10 und 6 gemischte Karten.

Download 

*Viel Spaß damit, Frau Locke*

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Svenja sagt:

    Wow vielen lieben Dank. Meine Kids lieben Klammerkarten. So macht Ihnen das Lernen vielleicht noch mehr Spaß.

  2. Frau_Espunkt sagt:

    Vielen lieben Dank! Die Karten kann ich direkt einsetzen 😉
    Ein kleiner Hinweis: Auf den Seiten 3&4 hast du oben „1•1“ stehen und nicht „1•2“.

  3. Lili sagt:

    So tolle Materialien – Vielen Dank für deine Arbeit! Ich habe schon einige deiner Materialien im Unterricht eingesetzt und schätze sie sehr! 🙂

  4. Susanne Sauerländer-Brendebach sagt:

    Vielen dank für das tolle Material :). Wo hast du denn die bunten Klammern gefunden?
    LG Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.